Pirmasens, 494000 €

Virtueller Rundgang:

 

+++Ruhbank: Albert-Schweitzer-Haus mit 400 m² Nutzfläche und großer Erdgeschosswohnung mit Balkon und Garage in hervorragender Lage mit Bauplatz+++


Wohnfläche:              104,11 m²

Nutzfläche:                401,67 m²

Grundstücksgröße:  1765m²

Bodenrichtwert:        140.-€ pro m² (Bodenwert: 163100.-€)

Baujahr:                    1971

Ausstattung:            

Ölzentralheizungen für Hauptgebäude und Erdgeschosswohnung-beide Baujahr 1995, Massiv-Fertigbauweise, doppelt verglaste Fenster, die Fenster der Wohnung wurden 6/2018 erneuert, Versorgungsleitungen vom Baujahr, Kücheneinrichtung im Hauptwohngebäude im Kaufpreis enthalten, Fliesen- und PVC Böden, Laminatboden in der Wohnung, Wohnung befindet sich in sehr gepflegtem Zustand.

Aufteilung:               

Gemeinschaftshaus:
Stellplätze vor dem Gebäude

Erdgeschoss: Windfang, großer Flurbereich mit Zugang zu allen Räumlichkeiten, Damen und Herren WC, Küche, großer Speisesaal mit Bühne, Treppenhaus

Untergeschoss: großer Flurbereich mit Zugang zu allen Räumen, 3 geräumige Zimmer, Sanitäre Anlagen, 1 Kellerraum, Heizungsraum, Tankraum, Kriechkeller

Erdgeschosswohnung mit eigenem Zugang

Windfang, Dielenbereich, 5 Zimmer, große Küche mit Essbereich, Badezimmer, Gäste WC, Balkon
Südgarten vor der Wohnung als Option für Terrasse oder Stellplätze

Garage und Stellplatz vor der Garage

Beschreibung:

Das Albert-Schweitzer-Haus präsentiert sich als eine einzigartige Immobilie, die viele Nutzungsmöglichkeiten bietet. Mit einer Nutzfläche von 401,67 m² und einer Wohnfläche von 104,11 m² bietet dieses Haus großzügige Raumverhältnisse auf einem 1765 m² großen Grundstück, welches durch den Bodenrichtwert von 140.-€ pro m² einen Bodenwert von 247100.-€ aufweist.

Die solide Massiv-Fertigbauweise aus dem Baujahr 1971 unterstreicht die Langlebigkeit und Beständigkeit dieses Anwesens.

Die Aufteilung des Gebäudes zeigt sich durch das Gemeinschaftshaus und die Wohnung mit eigenem Zugang. Im Erdgeschoss des Gemeinschaftshauses befinden sich ein Windfang, ein großer Flurbereich, Damen- und Herren-WC, Küche und ein geräumiger Saal mit Bühne. Das Untergeschoss bietet weitere Räume, darunter drei geräumige Zimmer, sanitäre Anlagen, Kellerraum, Heizungsraum, Tankraum und Kriechkeller. Dieses vielseitige Layout ermöglicht unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten.

Die separate Wohnung mit eigenem Zugang begeistert durch einen Windfang, einen Dielenbereich, 5 Zimmer, eine große Küche mit Essbereich, Badezimmer, Gäste-WC und einen Balkon. Der Südgarten vor der Wohnung bietet die Möglichkeit, diesen als Terrasse oder zusätzlichen Stellplatz zu gestalten. Diese Einheit ist aktuell vermietet und erzielt eine Kaltmiete von 525.- € zuzüglich Garage.- 15 €.

Zum Anwesen gehören auch eine Garage und ein Stellplatz vor der Garage, die zusätzlichen Komfort bieten. Das Albert-Schweitzer-Haus präsentiert sich in einem sehr gepflegten Zustand, was die Wohnqualität weiter steigert.

Die Immobilie bietet Flexibilität für unterschiedliche Nutzungsszenarien, sei es als großzügiges Ein- oder Zweifamilienhaus oder als interessante Investitionsmöglichkeit für Investoren. Der Loftcharakter des Erdgeschosses, die großzügigen Räumlichkeiten und die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten machen dieses Anwesen zu einem besonderen Juwel auf der Ruhbank. Tauchen Sie ein in die einzigartige Kombination aus Gemeinschaftsstruktur und individuellem Wohnkomfort im Albert-Schweitzer-Haus.
Baugelände:
Ein vielversprechender Bauplatz mit einer Grundstücksfläche von 600 m² und einem idealen Zuschnitt des Geländes für einen Neubau. Dieses Grundstück bietet eine einmalige Gelegenheit für Bauvorhaben in einem anspruchsvollen Umfeld.

Hinweis: Die Höhe des zu errichtenden Gebäudes darf nicht über die des benachbarten Wohnkomplexes hinausragen. Dieser Umstand begründet sich durch die bereits installierte Photovoltaikanlage auf dem Nachbargebäude (dies gilt nur bis 2030). Ein sorgsam geplanter Bungalow könnte sich daher als ideale Lösung erweisen.

Der Bodenrichtwert in dieser begehrten Gegend beläuft sich auf 140 Euro pro Quadratmeter, was die Wertigkeit dieses Angebotes unterstreicht. Zukünftige Bewohner können nicht nur von der exklusiven Wohnlage profitieren, sondern auch von der Wertstabilität ihrer Investition.

Hinweis: Auf dem Dach des Gebäudes befindet sich eine Photovoltaikanlage. Die Pacht wurde bis 2030 bereits gezahlt. Ein Käufer des Gebäudes muss diese Photovoltaikanlage bis 2030 kostenlos dulden. Dieser Umstand wurde in der Kaufpreisfindung berücksichtigt.

Im Bereich der Garderobe im Hauptgebäude gibt es einen Wasserschaden. Auch dies fand in der Kaufpreisfindung Berücksichtigung.

Energieausweis:       

Ein Energieausweis wurde auf Grundlage von Berechnung des ENERGIEVERBRAUCHS erstellt.

Der Endenergieverbrauch dieses Gebäudes beträgt 218 kWh (m²a).

Lage:

Das Anwesen befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße, in sonniger Lage, und zählt zu den begehrtesten Wohngegenden, der Ruhbank, in der Stadt Pirmasens. In der Nähe finden sich Gymnasium, Grundschule, Kindergarten und Einkaufsmöglichkeiten. Die Busverbindungen, inklusive Schulbusverkehr, sind hervorragend und bieten regelmäßige Verbindungen in die Stadtmitte.

Die Umgebung bietet zahlreiche Annehmlichkeiten, darunter das bekannte Forsthaus Beckenhof, der Starkenbrunnen, der Eisweiher und die dazugehörigen Naherholungsgebiete, die über gut ausgeschilderte Wanderwege in nur 10-30 Minuten erreichbar sind.

Pirmasens selbst liegt im Naturpark Pfälzer Wald im Südwesten Deutschlands. Der angrenzende Wald am Stadtrand bietet grenzüberschreitende Wanderwege. Es stehen vielfältige Freizeitaktivitäten wie Nordic Walking, Mountainbiken, Angeln und Golfen zur Verfügung. Im Stadtzentrum laden schöne Parkanlagen sowie ein Spaß- und Erlebnisbad zum Verweilen ein.

Kaufpreis:                   494000.- €

Maklercourtage:         3,57 % inkl. MwSt.

    Anfrageformular