Petersberg, 129000 €

Exposé

+++Freistehendes Fabrikgebäude mit 748 m² ebenem Grundstück und vielen Möglichkeiten in ruhiger, sonniger Lage+++

Nutzflächen:               ca. 660 m²

Baujahr:                    ca. 1930

Grundstücksgröße:  748 m² – Bodenrichtwert 46 Euro pro m²/Grundstückswert: 34408 Euro

Aufteilung:                

Erdgeschoss ca. 218 m²,

Obergeschoss ca. 218 m²

Dachgeschoss ca. 145 m ²

2. Dachgeschoss im linken Gebäudeteil ca. 79 m²

Ausstattung:              

Solide Massivbauweise – Außenmauerwerk hat eine Wandstärke zwischen 0,53 m und 0,57 m, einfach verglaste Fenster, Ölzentralheizung – stillgelegt!, Dacheindeckung Ziegel, das Gebäude hat Modernisierungsbedarf!

Beschreibung:           

Das freistehende in Massivbauweise errichtete Fabrikgebäude verfügt über ca. 660 m² Nutzflächen, welche unterteilt werden können. Das Gebäude bietet viele Möglichkeiten für eine gewerbliche Nutzung- auch als Lagerräume. Weiterhin wäre es denkbar, aufgrund der schönen, sonnigen und ruhigen Lage das Gebäude zu einem Mehrfamilienhaus umzubauen. Es könnten 7 großzügige, lichtdurchflutete Wohneinheiten entstehen. Es befinden sich zwei Treppenhäuser im Gebäude, was für die Planung von Wohnungen sicherlich ein großer Vorteil ist. Vom 2. Dachgeschoss hat man einen wunderschönen Panoramablick in die umliegende Wald-, Wiesen- und Feldlandschaft sowie den Ort Petersberg.

Hinter dem Gebäude befindet sich ein ebenes Grundstück, welches für Stellplätze und als Gartengrundstück genutzt werden könnte.  

Energieausweis:         Liegt zur Besichtigung vor.

Lage:                         

Das Gebäude steht in ruhiger, sonniger Lage im Ort Petersberg, unweit der Stadt Pirmasens. Petersberg hat eine fast direkte Zufahrt zur Autobahn Richtung Zweibrücken/Saarbrücken und Landstuhl/Kaiserslautern und die Bundesstraße Richtung Pirmasens/Landau. Die Verkehrsanbindung ist hervorragend.

Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Grundschule, Arzt befinden sich im Nachbarort Fehrbach (Stadtteil von Pirmasens), Busse (auch Schulbusverkehr) fahren in regelmäßigen Abständen in die nahe gelegene Stadt sowie in den Landkreis.

Kaufpreis:                   129000.- Euro

Maklercourtage:          3,57 % inkl. MwSt.