Hilst 49000€

Exposé

+++Einfamilien-oder Generationenhaus mit Scheune, Garten, Garage in ruhiger, sonniger Höhenlage +++

Wohnfläche:               ca. 163 m²

Baujahr:                      1958

Grundstücksgröße:     546 m²

Aufteilung:                

Erdgeschoss:  Windfang, Diele, 2 Zimmer, Küche, Bad im Zwischengeschoss

Obergeschoss: 4 Zimmer, überdachter Balkon, Diele

Dachgeschoss: ausgebaut, 3 Zimmer

Untergeschoss: Haus voll unterkellert, Heiz-Tankraum, 2 Kellerräume

Scheune: 1 großer Raum –offene Bauweise, 1 Raum mit Viehtränke

Garage

Zufahrt zu Scheune

Ebenes Gartengrundstück (Zufahrtmöglichkeit auf beiden Seiten des Hauses)

 

Ausstattung:              

Ölzentralheizung Baujahr 1998 mit modernisierter Öltankanlage (ebenfalls Baujahr 1998), überwiegend Isofenster Baujahr 1998, Bad wurde modernisiert, Wand- und Bodenbeläge modernisierungsbedürftig, Dach des Hauses wurde vor einigen Jahren neu eingedeckt, Fassade ist verputzt und gestrichen.

 

Beschreibung:            

Das freistehende, in Massivbauweise errichtete Haus bietet ausreichend Platz für eine Familie mit Kindern. Aufgrund der Größe könnte es aber auch als Generationenhaus genutzt werden.

Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich zwei Zimmer mit einem Kachelofen, Küche und Diele. Im Zwischengeschoss steht ein modernisiertes Bad zur Verfügung. Im Obergeschoss des Haupthauses sind drei weitere Zimmer. Auf dieser Ebene wurde im Bereich der Scheune ein weiteres Zimmer ausgebaut.

Das Dachgeschoss wurde ebenfalls ausgebaut. Hier befinden sich drei weitere Räume, welche nicht in der Wohnflächenberechnung berücksichtigt wurden. Diese Räume sind beheizt.  

 Im hinteren Teil des Gebäudes befindet sich eine Scheue, welche noch Erweiterungsmöglichkeit bietet. Auch könnten hier Pferde oder andere Nutztiere untergebracht werden.

Das Gartengrundstück wurde pflegeleicht mit Rasenflächen angelegt.

Für das Haus liegt ein Wertgutachten in Höhe von 104200.- Euro vor, welches eingesehen werden kann.

Energieausweis          

Ein Energieausweis wurde auf Grundlage von Berechnung des ENERGIEBEDARFS erstellt.

Endenergiebedarf dieses Gebäudes 230,94 kWh (m²a)

 

Lage:                                     

Das Haus steht in Höhenlage in einer ruhigen Seitenstraße im Ort Hilst, mitten im Naturpark Pfälzer Wald, nahe der französischen Grenze. Busse fahren in regelmäßigen Abständen (auch Schulbusverkehr) in die Stadt Pirmasens. Im Nahe gelegenen Trulben sind Einkaufmöglichkeiten, Arzt, Bank und Apotheke.                                         

 Der Ort Hilst liegt im Südwesten Deutschlands nahe der französischen Grenze zum Elsass. Der  angrenzende Naturpark Pfälzer Wald verfügt grenzüberschreiten beschilderte Wanderwege. Es sind viele Freitzeitaktivitäten, wie Nordic Walking, Mountain Biking, Angeln, Golfen, um nur einige zu nennen, möglich.

Kaufpreis:                   49000.- Euro- Festpreis!

Maklercourtage:         3,57 % inkl. MwSt.